Skip to main content

Wildkamera Code vergessen? So kannst du den PIN Code wieder zurücksetzen

Wildkamera Code vergessen

 

Nun ist es doch passiert. Du wolltest doch einfach nur deine Wildkamera mit einem Pin Code sichern, damit der  gemeine Kameradieb  nicht auch noch an deine Fotos ran kommt.  Jetzt kommst du also sechs Monate nachdem du die Kamera installiert hast wieder vorbei um die Aufnahme zu checken und dann das – du kannst mich einfach nicht mehr an den PIN-Code Erinnern du hast den Wildkamera Code vergessen, stimmts?

 

Wenn du den Wildkamera Code vergessen hast dann solltest du jetzt folgendes machen: Zunächst einmal solltest du deine Bedienungsanleitung der Wildkamera zur Hand nehmen und einmal nachlesen was zu tun ist wenn das Wildkamera Passwort vergessen wird. In der Regel gibt eine Möglichkeit das Passwort durch einen Hardware Reset  zurück zu setzen. Wie dieses Hardware Reset im Detail funktioniert musst du leider deiner Bedienungsanleitung entnehmen, ich habe nicht alle Modelle im Kopf. Wenn du jetzt keine Bedienungsanleitung zur Hand hast, gehe ich einfach mal davon aus dass du diese Kamera entweder irgendwo entwendet hast oder diese dir sonst auf irgendeiner Art und Weise unrechtmäßig in die Hände gefallen ist. Für solche Leute ist dieser Artikel nicht gedacht, das möchte ich an dieser Stelle nochmal ganz klar und deutlich zum Ausdruck bringen. werde ich dir diesbezüglich keine Tipps geben wie du jetzt diese Kamera knacken kannst.

 

Um aber gar nicht erst in die missliche Lage zu gelangen solltest du dein Wildkamera Passwort mindestens an zwei verschiedenen Orten auf zwei unterschiedlichen Medien notieren.

 

 

Wildkamera Passwort sicher verwalten

► Um erst gar nicht Gefahr zu laufen, das eigene Wildkamera Passwort zu vergessen, rate ich dir dazu dieses Passwort direkt nachdem du es gesetzt hast auf zweierlei Wegen zu notieren.

 

  1. Schreibe dir einen kleinen Zettel mit dieser vierstelligen PIN und lege ihn direkt in den Wildkamera Karton also die Verpackung wo ist Wildkamera drin befindet.
  2. Lege dir eine Excel Liste an oder eine andere Datei auf deinem Rechner und schreibe dort ebenfalls diese vierstellige PIN rein. Nenne diese Datei einfach Wildkamera. Somit wirst du es später einfacher haben falls du nicht mehr weißt wie das Passwort ist und auch nicht mehr weiß wie die Dateien kannst du einfach im Windows oder Mac nach Wildkamera suchen und du wirst alle Dokumente angezeigt bekommen den Namen Wildkamera beinhalten.
  3. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen würde ich noch einen Kalendereintrag in deinem Handy hinzufügen und dort beim Kauf Datum der Wildkamera den vierstelligen PIN einfach hinterlegen. außerdem kannst du diesen Pin auch noch an einen guten Freund seine Frau bzw wenn man oder bei Kindern per WhatsApp schicken somit ist auch noch im WhatsApp Verlauf die vierstellige PIN wiederzufinden.

 

 

Sollte ich meine Wildkamera eigentlich mit einem Passwort sichern

 

Wildkamera TEst - Rotes Fragezeichen ueber grauen mannViele von euch werden sich sicherlich an dieser Stelle fragen, ob das Passwort sichern der Wildkamera überhaupt Sinn macht? Die meisten von euch machen das wahrscheinlich nur aus Angst, dass bei einem Wildkamera Diebstahl die entsprechenden Täter an die Bilder rankommen.

 

► Da ich mal davon ausgehen dass die meisten geklauten Wildkameras tatsächlich im Wald angebracht waren um dort Tiere wie Hirsche, Wildschweine, Rehe Füchse etc aufzunehmen ist es aus meiner Sicht eigentlich völlig egal ob der Täter die Bilder angucken kann oder nicht.

 

► Auf der anderen Seite will man natürlich nicht, dass der Täter jetzt in den Besitz einer Wildkamera gelangt und diese auch noch benutzen kann.

 

Der Passwortschutz dieser Wildkamera sorgt dafür, dass unberechtigte Dritte mit einer Wildkamera nichts weiter anfangen können.

 

Wildkamera Test Haken in gruenOhne dein Passwort kann diese Wildkamera auch nicht verkauft werden. Daher solltest du dich fragen was dir wichtiger ist. Möchtest du, falls deine Wildkamera mal geklaut wird, dass der Täter diese nicht benutzen kann und oder weiterverkaufen kann?

Oder ist es dir lieber, jederzeit Zugriff auf die Wildkamera zu haben in dem Wissen, dass du das Passwort sowieso vergessen wirst und irgendwann vor dem Problem stehst, dass du dein Passwort einfach nicht mehr weißt und so kein Zugriff auf die Wildkamera hast. diese Fragen solltest du dir stellen!

 

 

Gibts denn wirklich keine Möglichkeit das Passwort der Wildkamera zurück zu setzen?

 

blaues AusrufezeichenAlso eine Möglichkeit gibt’s dann tatsächlich noch. Diese ist allerdings nicht ganz trivial und benötigt ein wenig Recherche Kenntnisse sowie technisches Grundverständnis. Was ist also zu tun? 

Um das Passwort der Wildkamera zurückzusetzen bleibt euch nur die Möglichkeit eines Hardware Reset. Diesen konntet ihr früher mittels spitzen Gegenstand selbständig zurücksetzen indem ihr z.b. mit einer Kugelschreibermine einen sogenannten Reset-Knopf für mehrere Sekunden ein gedrückt habt. 

Da diese Möglichkeit allerdings auch Tür und Tor öffnet und somit Kriminelle die gleiche Möglichkeit haben diese Kamera zurückzusetzen und im Anschluss daran als gebraucht zu verkaufen. Das möchten wir natürlich nicht.

 

► Um also das Passwort zurückzusetzen musst du die Wildkamera mit einer neuen Firmware überspielen. Hierzu solltest du den Hersteller deines Vertrauens kontaktieren und nach dieser Möglichkeit zu fragen.

 

Bei der ICUserver Wildkamera beispielsweise schreibst du einfach eine E-Mail an info@icuserver.com fügst deinen Kaufbeleg bei um auch zu beweisen, dass du wirklich der Eigentümer bist.

Im Anschluss daran erhältst du eine Firmware Datei, via E-Mail, die du dann wiederum mittels USB-Kabel auf die ICUserver Wildkamera überspielen kannst.

 

Um jetzt die Wildkamera in den Zustand zu versetzen der es dir ermöglicht diese Firmware-Datei einzuspielen musst du folgendes beachten.

 

Beim Einschalten der Wildkamera musst du die zwei Tasten gleichzeitig gedrückt halten und dann den Schieberegler von der “ON” Position auf die “OFF” Position bewegen.

Halte also die “Pfeil nach Oben Taste” und die “OK” Taste gleichzeitig gedrückt und schiebe dann den Regler von “OFF” nach “ON”.

Achte darauf, dass die Wildkamera mittels USB-Kabel mit dem entsprechenden Rechner oder Laptop verbunden ist.

 

Wenn du diese Schritte durchführst, dann solltest du einen Hardware-Reset erfolgreich durchgeführt haben und kannst im Anschluss daran die Grundeinstellung deiner ICUserver Wildkamera erneut einstellen und hast somit auch wieder Zugriff auf deine Wildkamera.

 

 

Fazit:  Das kannst du tun wenn du das Passwort bei einer Wildkamera vergessen hast.

 

gelbe GlühbirneWenn du aus welchem Grund auch immer tatsächlich das Passwort bei einer Wildkamera vergessen hast gibt es eigentlich nicht viele Möglichkeiten.

Um dem Ganzen vorzubeugen rate ich dir dein Passwort auf mindestens zwei verschiedene Weisen aufzuschreiben. Zunächst einmal würde ich einen kleinen Zettel mit dem Passwort in die Verpackung der Kamera packen und zusätzlich eine Excel Datei oder Textdatei auf deinem Rechner anlegen dort das Passwort reinschreiben und die Datei einfach nur Wildkamera nennen.

 

Ist es dann doch passiert bleibt hier nur noch die Möglichkeit mit deiner Rechnung als Beleg dafür, dass du die Fotofalle auch gekauft und nicht geklaut hast, dich an den Hersteller zu wenden und dort nach der Möglichkeit eines Hardware Reset zu erkundigen.

 

In diesem Fall sollte dir der Hersteller eine Datei zukommen lassen die es dir ermöglicht, ein Firmware Update an deiner Wildkamera durchzuführen.

 

Du möchtest wissen wo man Wildkameras noch so einsetzen kann? Dann solltest du diese Artikel unbedingt lesen!

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.