Skip to main content

Kirchenraub im Bistum Paderborn ‚Äď Opferst√∂cke aufgebrochen und Kollekte geklaut: 3G Wildkamera k√∂nnte zur Aufkl√§rung beitragen!

 

Der Respekt vor Gotteshäusern und der Kirche als Institution sinkt immer weiter. In den letzten drei Jahren stiegen die Einbruchsdelikte im Zusammenhang mit Kirchen, Kapellen und im Speziellen den katholischen Gotteshäusern in und um Paderborn um Faktor drei.

 

Warum gerade die katholischen Kirchen betroffen sind wird schnell klar. Zum einen sind sie den ganzen Tag, also wirklich rund um die Uhr geöffnet und zum anderen gibt’s einfach viel mehr davon als von den evangelischen Pfarrhäusern.

 

Ob die katholische Kirche auch zuk√ľnftig an den ‚Äě√Ėffnungszeiten‚Äú festhalten kann wird die Zukunft zeigen, so wie jetzt kann es jedenfalls nicht weitergehen.

 

 

 

 

Was kann die Kirche unternehmen um das Stehlen von Opferstöcken und Altären zu unterbinden?

 

‚Ėļ¬†Ganz so einfach wie bei der Haus√ľberwachung oder der Baustellen√ľberwachung ist der Fall hier nicht.

‚Ėļ¬†Denn eine Kirche ist ein √∂ffentliches Geb√§ude und dort kann man nicht ohne weiteres eine Wildkamera aufstellen und drauf los filmen, erst recht nicht seitdem das neue Datenschutzgesetz (die DSGVO) am 25.05.2018 in Kraft getreten ist.

 

Opferstock aus der katholischen KircheDer Pfarrer der Kirche muss also zusehen, dass er die Opferst√∂cke bzw. die Kollekten nicht direkt im gro√üen Kirchensaal aufbewahrt, sondern diese in einem separaten Raum verstaut wo Besucher keinen Zutritt haben. Dieser Raum muss noch nicht einmal abgeschlossen sein (was nat√ľrlich an dieser Stelle besser w√§re)

 

Nun hat man zumindest einmal formal juristisch (Achtung, das ist keine Rechtsberatung, alle Angaben ohne Gew√§hr) die Grundlage geschaffen, um die Kollekte welche sich z.B. in den Opferst√∂cken befindet, mit einer Wildkamera Video zu √ľberwachen.

 

 

Warum an dieser Stelle eine Wildkamera und keine normale √úberwachungskamera?

 

‚Ėļ¬†Ganz einfach, weil in der Regel der Einbau einer fest installierten Video√ľberwachungsanlage auf der einen Seite viel teuer w√§re als der Kauf einer Wildkamera.

Auch nicht zu vernachlässigen ist die Installation so eine Überwachungsmaschine, diese ist sehr, sehr aufwändig.

 

So m√ľssen wahrscheinlich W√§nde f√ľr die Zuleitungen aufgeschlitzt oder zumindest Kabelkan√§le f√ľr die Kamerazuleitungen verlegt werden.

 

Wahrscheinlich sind in solchen zum Teil Jahrhunderte alten R√§umen noch nicht mal Elektroinstallationen durchgef√ľhrt worden. Somit hast du also auch keine Chance um eine √úberwachungskamera mit 220V zu betreiben.

 

 

Bei einer 3G Wildkamera mit Sim Karte zum Beispiel gestaltet sich die Sache viel einfacher. Diese kann auf mehrere Arten im entsprechenden Raum befestigt werden. Zur Auswahl stehen drei Möglichkeiten:

 

Der Ratschengurt: Dieser ist daf√ľr geeignet um im Wald die Wildkamera an einem Baum zu befestigen. In der Kirche k√∂nnte man damit die Kamera zum Beispiel an einem Pfeiler, Pfosten oder Balken ganz einfach, ohne zu bohren, fixieren.

 

 

Die Wandhalterung: Mit dieser Speziellen f√ľr den Innengebrauch konstruierten Wildkamera Halterung kannst du die Kamera an glatten Fl√§chen wie W√§nden, Holzverst√§felungen oder sonstigen glatten und minimal tragf√§higen Oberfl√§chen befestigen.

 

 

Der Gelenkarm: Die dritte und letzte¬†Befestigungsm√∂glichkeit ist daf√ľr geeignet um die Wildkamera an d√ľnnen Streben und Stangen oder auch Tisch- und Stuhlplatt sowie Einlegeb√∂den von Schr√§nken zu befestigen.

 

 

 

Wie du siehst, sind der Vielfallt keinerlei Grenzen gesetzt. Du kannst die Wildkamera also unter allen Umst√§nden auch in der Kirche anbringen umso die Kollekte oder den Opferstock zu √ľberwachen.

 

 

Welche Wildkamera sollte man zur Kirchen√ľberwachung w√§hlen?

‚Ėļ¬†Wenn es einzig und allein darum geht, den T√§ter nach der Tat zumindest mal auf Band zu haben dann reicht an der Stelle die Verwendung einer normalen Wildkamera.

Hier kannst du gern zu den g√ľnstigsten Modellen im Preiseinstieg greifen. In diesem Bereich kann ich dir die Apeman oder Victure Wildkamera¬†empfehlen.

 

Wenn du allerdings schon ein wenig Wert auf, Made in Germany legst und ein wenig mehr Anspruch an die Wildkamera hast, was Bildqualität und dergleichen betrifft dann solltest du dir mal die Secacam Überwachungskamera etwas genauer ansehen, denn diese kann ich dir wärmstens empfehlen.

‚Ėļ¬†Dort ist solide Technik verbaut und die Qualit√§t der Aufnahmen ist auch ausreichend um den T√§ter damit auf die Schliche zu kommen.

 

Wenn du allerdings direkt zum Zeitpunkt des Geschehens √ľber den Diebstahl des Altars, der Kollekte oder gar das Aufbrechen des Opferstockes Live miterleben m√∂chtest dann musst du dir eine 3G Wildkamera mit Sim Karte besorgen.

 

 

1
ICUserver 3G Wildkamera mit Sim Karte Das Maß aller Dinge!
Modell ICUserver 3G Wildkamera mit Sim Karte
Bewertung
Speicherkarte im Lieferumfang
Batterien im Lieferumfang
Bilder direkt aufs Handy (3G Empfang)
Reaktionszeit0,4 sek
Anzahl LEDs56
Erfassungswinkel50¬į oder 100¬į
Nachtsichtentfernung20 m
Gewicht404 g
Größe13,1 x 9,9 x 7,7 cm
Bericht lesen!Preis Jetzt pr√ľfen*

 

 

Wie funktioniert so eine 3G Wildkamera mit Sim Karte?

‚Ėļ¬†Im Prinzip ist das ganz einfach. Die Wildkamera verf√ľgt √ľber einen integrierten Bewegungsmelder (wer mehr technische Details erfahren m√∂chte, sollte diesen Bericht lesen) wird dieser ausgel√∂st so wird wiederum ein Bild oder Video erzeugt (je nach Einstellung k√∂nnen bis zu 5 Bilder pro Ausl√∂sung erstellt werden) sobald sich etwas vor der Linse der Kamera bewegt.¬†Der Abstand sollte nicht mehr als 20 Meter betragen.

 

‚Ėļ¬†Sobald die Wildkamera also etwas detektiert hat, wird immer nur ein Bild (egal wie viel erzeugt wurden) via E-Mail an dein Postfach oder per Push-Benachrichtigung an dein Smartphone gesendet.

 

D√∂rr Wildkamera Info‚Ėļ¬†Der Grund ist folgender: Pro versendetem Bild fallen nat√ľrlich Mobilfunkgeb√ľhren an. Das Versenden eines Bildes kostet derzeit ca. 1 Cent. Dieses Bild ist in erster Linie daf√ľr gedacht, den Empf√§nger zu sensibilisieren. Unter dem Motto: ‚ÄěAchtung, vor der Linse deiner Wildkamera geht etwas vor sich, was eventuell deine Aufmerksamkeit wecken k√∂nnte.”

 

 

Wenn sich gerade ein Langfinger am Schloss des Opferstockes zu schaffen macht um die Kollekte vom letzten Sonntag zu entwenden bekommst du direkt ein Bild vom Ort des Geschehens auf dein Handy / E-Mail Postfach.

 

 

 

Welche 3G Wildkamera mit Mobilempfang sollte man nehmen 50¬į oder 100¬į?

In der Regel werden die ICUserver Wildkameras (das sind die derzeit besten 3G Wildkameras mit Sim Karte am Markt) die zur √úberwachung von Pferdekoppel, St√§llen, Baustellen usw. eingesetzt werden mit der 100¬į Linse gekauft.

 

D√∂rr Wildkamera Firmenportrait der D√∂rr GmbHDies hat damit zu tun, dass bedingt durch das gr√∂√üere Sichtfeld der Linse nun auch ein gr√∂√üerer Bereich (horizontal) abgedeckt werden. Man kann also mit weniger Wildkameras eine gr√∂√üere Fl√§che √ľberwachen.

 

Mit den 50¬į Wildkameras auch Jagdkameras genannt, kann man besser in die Ferne schauen. Das ist vor allem f√ľr die J√§ger sehr sinnvoll um auch noch zur erkennen, welches Tier sich zum Beispiel gerade an der Kirrung aufh√§lt.

 

 

Fazit: Altar- und Opferstock√ľberwachung mittel Wildkamera ‚Äď so ist der Stand!

Wildkamera Aldi TestWie schon eingangs erw√§hnt, steht und f√§llt der Einsatz einer Video√ľberwachungsanlage, egal um welche es sich handelt einzig und allein an dem Umstand, ob das zu √ľberwachende Objekt frei zug√§nglich ist oder nicht.

Denn wenn dem so ist, werden nat√ľrlich auch zum einen, unschuldige B√ľrgerinnen und B√ľrgern gefilmt bzw. fotografiert und zum anderen wird auf Grund einer Vielzahl zu erwartenden Ausl√∂sungen das entsprechenden Sim Karten Guthaben im Nu verbraucht.

 

Und nicht nur das, nat√ľrlich wird der Wildkamera Besitzer auch permanent zu gespammt mit Push Benachrichtigungen was sicher auch eine Desensibilisierung zur Folge hat.

 

Das ist das Gleiche wie bei der Alarmanlage beim Auto. Heutzutage gehen die Dinger teilweise schon durch Luft Verwirbelungen oder Fliegen im Innenraum los. In der heutigen Zeit dreht sich niemand in der Stadt mehr nach einer aktivierten Auto Alarmanlage um.

 

1
ICUserver 3G Wildkamera mit Sim Karte Das Maß aller Dinge!
Modell ICUserver 3G Wildkamera mit Sim Karte
Bewertung
Speicherkarte im Lieferumfang
Batterien im Lieferumfang
Bilder direkt aufs Handy (3G Empfang)
Reaktionszeit0,4 sek
Anzahl LEDs56
Erfassungswinkel50¬į oder 100¬į
Nachtsichtentfernung20 m
Gewicht404 g
Größe13,1 x 9,9 x 7,7 cm
Bericht lesen!Preis Jetzt pr√ľfen*

 

 

Weitere interessante Artikel zum Thema Einbruch und Diebstahlschutz!

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.